Bildschirmfoto 2016-02-23 um 19.21.02

Kopf oder Zahl?  Ich wähle Bauch!

Jeder kennt das Gefühl eine wichtige Entscheidung treffen zu müssen. Die Anspannung ist groß, denn eine Frage schwirrt uns permanent im Kopf herum: „Tue ich das Richtige?“ Egal ob es um die Versetzung in eine fremde Stadt, das neue Projekt, Kind oder Karriere geht – häufig wird die Entscheidung zur reinen Kopfsache. Es wird gegrübelt, Vor- und Nachteile werden abgewägt, Listen erstellt und eines bleibt vollends auf der Strecke: Das Bauchgefühl!
Gerade in schwierigen Situationen neigen wir dazu, unseren Bauch nicht ernst zu nehmen und ignorieren unsere Intuition. Dabei weiß es der Bauch meistens besser.

Ich finde,  wir sollten häufiger unserem inneren Navigationssystem folgen und auf unser Bauchgefühl vertrauen.
Denn nicht nur durchdachte Entscheidungen sind gute Entscheidungen. Wir sollten uns häufiger von unserer Intuition leiten lassen.

Zu diesem Thema haben mir die RadioExperten einige Fragen gestellt. Hören Sie doch mal rein!

Hier geht’s zum Interview

Ihr Ralf Schmitt

„Ich bin kein Tschakka-Typ“

Die Schwäbische Zeitung hat mich im Rahmen des Vortrags „Flexibel im Kopf“ in Zusammenarbeit mit SPRECHERHAUS interviewt. Aber lesen Sie selbst.

Ihr Ralf Schmitt