Ein Mann , ein Motto, eine Moderation.

Die Petersberger Trainertage in Bonn sind jedes Jahr ein Highlight für mich. Nirgendwo sonst trifft man so geballt und in so großer Zahl auf kompetente Trainer und Speaker aus ganz Deutschland. Auch in diesem Jahr durfte ich das Flagschiff der Deutschen Weiterbildungsszene zwei Tage lang moderieren und mich gleichzeitig von neuen Impulsen inspirieren lassen.

Kollaboration, Kommunikation, Kultur

Das Motto der Petersberger Trainertage 2017: Kollaboration, Kommunikation, Kultur habe ich dabei gleich zum Anlass genommen, inhaltlich gemeinsam mit zwei tollen Musikern durch die beiden Tage zu führen. Tom – sehr flexibel am Klavier und Julius – unglaublich spontan mit seinen Künsten als Beatboxer. Die beiden haben mich, jeder auf seine individuelle Art und Weise, dabei unterstützt, Kollaboration, Kommunikation und Kultur und vor allem die damit verbundenen Fallstricke im menschlichen Miteinander auf der Bühne ad hoc in meiner Moderation inhaltlich einzubinden. Das Format bestand aus einer ausgewogenen Mischung von Musik, Veranstaltungsinhalten, klassischer Moderation und einer gehörigen Portion Flexibilität und Humor. Mit diesem konstanten Methodenwechsel konnte ich selbst einem erfahrenen Publikum aus Trainern und HR-Weiterbildungsexperten Inhalte auf eine Art präsentieren, die auch die ältesten Hasen aus dem Weiterbildungsstall wach und neugierig gehalten hat.
Ich freue mich schon auf 2018!
Bleibt flexibel
Euer Ralf Schmitt