Lehren, Lernen & Umsetzen…

 Die letzten Wochen des Oktober standen unter dem Motto: Lehren, lernen und umsetzen. Gelehrt habe ich bei der Steifen Brise Improschule und zwar das Thema: Moderation auf Improbühnen. Der Workshop war mit 10 Teilnehmern ausgebucht und wer wissen möchte, wie der deutsche Anfang oder der amerikanische Anfang funktioniert, kann sich gleich zum nächsten Kurs im Februar anmelden. Gelernt habe ich diesen Monat beim meiner Moderationskollegin Nicole Krieger in Karlsruhe. Wir haben uns 4 Stunden im 1 zu 1 Coaching mit dem Thema Podiumsdiskussion und Anmoderation auseinandergesetzt.
Sehr zu empfehlen war auch der Workshop von Shawn Kinley beim 11. Improfestival in Würzburg.
Umgesetzt habe ich meine neuen Erkenntnisse gleich bei einer Veranstaltung für Goodyear am Bodensee und  bei der 15 Jahresfeier für Innovaphone in Stuttgart:

„Hallo Herr Schmitt,

auf dem Wege wollte ich bzw. wollten wir uns noch ganz herzlich bei Ihnen bedanken! Sie waren wirklich eine große Bereicherung für unsere Veranstaltung und wir haben durchweg positives Feedback bekommen. Auch intern 🙂

Bin ich froh, daß wir Sie ausgewählt haben … 🙂

Ganz lieben Dank für alles! “

So long und ich wünsche Euch eine schönen Herbst

Ralf