Ideen muss man haben! – Zum 5. Mal IdeenExpo und wir sind dabei.

ideenexpo_logo_2015_WEB

Ideen muss man haben! – Zum 5. Mal IdeenExpo und wir sind dabei.

Ideen, Impulse und ganz viel Lust auf und Spaß an Weiterbildung – so könnte man die IdeenExpo in Hannover zusammenfassen. Vom 4. bis zum 12. Juli steht hier zum 5. Mal das größte Klassenzimmer der Welt und lädt zum Mitmachen ein. Stillstand ade! Ein Hoch auf Veränderung und Weiterentwicklung. Spot on Wissenschaft und Forschung.

Sie finden das langweilig, lesen lieber Ihren Newsfeed bei Facebook oder schauen YouTube-Videos über Ihr Smartphone? Tja, ohne Ideen, Pioniergeist und Lust auf Weiterentwicklung, hätten Sie keins. Wenn es nicht jede Menge Leute gäbe, die viel Spaß an Wissenschaft und Forschung hätten, wäre Ihr Leben um so vieles unbequemer. Wussten Sie eigentlich, dass Sie mit Ihrem Smartphone inzwischen schon Staubsauger, Kühlschränke oder Backöfen steuern können? Ganz schön praktisch, finden Sie nicht? Solche und ganz viele andere tolle Erfindungen gäbe es heute nicht, wenn wir nicht so viele Ideen hätten.

Übrigens, nicht jede Idee muss auch unbedingt umgesetzt werden. Aber wir brauchen Ideen, um Lösungen zu finden und genügend Mut, um Ideen immer wieder wahr werden zu lassen und auszuprobieren. Und das gilt nicht nur für den Nachwuchs. Das gilt für uns alle. Ohne dass wir immer wieder etwas wagen, Impulse setzen und keine Angst vorm Scheitern haben, gäbe es keine Weiterentwicklung. Die wunderbarsten Entdeckungen sind nicht entstanden, weil alles so geblieben ist, wie es immer war. Können Sie sich heute noch ein Leben ohne Post-Its oder Penicillin vorstellen? Also ich nicht. Wenn ich zu Fuß zur Ideen Expo laufen müsste, weil Autos und Bahnen noch nicht erfunden wären … nicht auszudenken. Da hätte ich aber Blasen an den Füßen. Sie sehen also, wir brauchen Flexibilität im Kopf. Denn sie sorgt für gute Ideen und für Spaß an Wissen.

Es gibt tatsächlich Studien, die belegen, dass wir leichter lernen, wenn in unserem Gehirn Endorphine ausgeschüttet werden. Wenn Sie Ihre Schulzeit jetzt eher in bitterer Erinnerung haben, dann sollten Sie die IdeenExpo besuchen. Denn hier bekommen Sie den Beweis dafür, dass Wissenschaft Spaß macht. Sie können sich auf einem High-Tech-Spielplatz für Jung und Alt austoben. Vielleicht haben Sie dabei ja sogar selbst ein paar gute Ideen. Denn „Neue Tüftler braucht das Land!“

Wir freuen uns sehr, dass wir in Kooperation mit C3 CARPE CONNECT COMMUNICATIONS GmbH die Live Veranstaltungen auf dem größten Klassenzimmer der Welt koordinieren dürfen.

Sie können mich jeden Tag in Halle 7 auf der BühneSieben treffen, wo ich gemeinsam mit Checker Can vom Kika und Elena Meer moderieren werde. Außerdem sind mein Team und ich für die KarriereBühne verantwortlich, auf der Nele Kiessling und Fred Hilke moderieren. Alle Formate basieren auf unseren Ideen!

Und an den beiden Wochenenden gibt es auf der N-Joy Bühne 3 kostenlose Konzerthighlights:

– 4. Juli 2015 / Bosse

– 10. Juli 2015 / Clueso

– 11. Juli 2015 / Marteria

Bleiben Sie flexibel im Kopf! Und besuchen Sie uns auf der IdeenExpo

Ihr Ralf Schmitt

dn_MG_8954