Flexibel im Kopf – Der Nein – Kollege

Screenshot 2015-08-24 22.01.29

Willkommen in der Achterbahn des Lebens.

Fast jeder von uns hat Kollegen. Und fast jeder von uns hat auch einen Nein – Kollegen oder eine Nein – Kollegin. Die Definition eines Nein-Kollegen: Ein Kollege, der zur Tür hereinkommt, und man denkt sofort: Nein! Kollegen also, die, ohne es zu merken, den Betrieb aufhalten, positive Entwicklungen blockieren, miese Leistungen abliefern, schlechte Stimmung verbreiten, absichtlich kein Deodorant verwenden oder einfach nur nerven.
Und wie man am besten mit diesem Kollegen oder dieser Kollegin umgehen kann, zeigt meine dritte Übung für mehr Flexibilität im Kopf. Viel Vergnügen beim ausprobieren.

Ihr Ralf Schmitt