IdeenExpo 2021: live & virtuell zugleich

Bald ist es wieder soweit, die IdeenExpo 2021 findet wieder statt.
Bei dieser Veranstaltung kooperieren Unternehmen, Firmen und viele weitere Aussteller aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zur Förderung des Fachkräftenachwuchses. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben die Chance, in der virtuellen Erlebniswelt neue Bereiche kennenzulernen und zu erforschen. Dabei wird das Ziel verfolgt, so viele Leute wie möglich für Technik, Naturwissenschaften, Medizin und Informatik zu begeistern. Das breite Angebot wird immer gerne als persönliche Berufsberatung genutzt.
Aus diesen Gründen ist die IdeenExpo schon seit vielen Jahren eines unserer Herzensprojekte.

Üblicherweise findet das ganze auf dem Messegelände in Hannover mit um die 400.000 Besuchern statt. Aufgrund dieser verrückten Zeit wurde beschlossen: IdeenExpo 2021 goes digital! Am 15. & 16. Juli kommt die Veranstaltung in Euer digitales Klassenzimmer und das deutschlandweit!

Deutschlands größtes digitale Klassenzimmer

In den vergangenen Jahren hatten größtenteils Schulklassen aus Niedersachsen und Umgebung die Möglichkeit, kostenlos an der IdeenExpo teilzunehmen.
Durch den Umstieg auf die digitale Welt können dieses Jahr Schülerinnen und Schüler deutschlandweit in den Livestream zuschalten, um digital mit dabei zu sein.

Die Impulspiloten übernehmen das Bühnenprogramm

Was sich jedoch nicht verändert: Auch in diesem Jahr sind die Impulspiloten wieder für das Bühnenprogramm der Hauptbühnen verantwortlich sind. Es macht uns wahnsinnig stolz, die drei Bühnensettings abwechslungsreich und mitreißend wie gewohnt und trotzdem ganz neu mit Inhalten zu füllen:

Gestreamt wird aus dem Streamingstudio HUB Hannover. Die Impulspiloten gestalten dort als zentrales Element das live präsentierte Bühnenprogramm.
Folgende Inhalte erwarten Euch:

  • moderierte Live-Talks:
    Auszubildenden und Studierenden erzählen und tauschen sich aus.
  • abwechslungsreiche AZUBI-Filme:
    Ausbildungsinhalte, Berufsbilder und Studiengänge werden dabei in den Mittelpunkt gerückt.
  • Auszubildende und Studierende berichten „auf Augenhöhe“ aus der Praxis: Der jüngen Zielgruppe wird ermöglicht, Inhalte des jeweiligen Ausbildungsberufes oder Studiengangs kennenzulernen.

Als besondere Highlights des Programms sind Liveacts, Studiogäste aus Wirtschaft und Politik, Showacts sowie bekannte Influencer/innen geplant.

Interaktion auf der digitalen Plattform

Das Motto lautet „Mach doch einfach mit!“ Um den Teilnehmern noch mehr das Gefühl zu geben, mitten drin dabei zu sein, wird es einige unterhaltsame Interaktionsangebote geben. Geplant sind interaktive Quizze, Challenges und weitere spannende Aktionen für und mit den SchülerInnen.

Ergänzend zum Bühnenprogramm im Livestream wird es auch eine digitale Plattform als virtuelle Erlebniswelt geben. Per Chat oder live können sich so die Teilnehmer mit den Ausstellern  austauschen und beraten lassen.

Wir freuen uns auf den digitalen Sommer mit der IdeenExpo – schaut unbedingt rein und bleibt flexibel!

Euer Ralf Schmitt
und das Team der Impulspiloten

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Graphic Recording – Verwandlung des digitalen Events in charmante Skizzen

Eventdramaturgie für Dein digitales Event

Mit ein wenig Mut hybrides Event gestalten – das rockt!