20 x 20 x 20 – Pecha Kucha Business Night

Gewinnerfoto 20x20 Business Night

Gewinnen und lernen auf der 20. 20×20 Business Night in Hannover

Warum lang drum herum reden, wenn’s auch kurz und knackig geht? So funktioniert Pecha Kucha. Pecha wie bitte? Pecha Kucha! Das ist japanisch für „wildes Geplapper“ und revolutioniert seit einiger Zeit so manche Präsentation. Aber was ist das eigentlich? Jeder, der schon einmal gähnend Vortrag an Vortrag erleben musste, sehnt sich danach. Denn Pecha Kucha heißt: 20 PowerPoint-Folien für jeweils 20 Sekunden zur Unterstützung für perfekt getimte Vorträge. Das macht dann 6:40 Minuten total, ohne Lesetext, ohne Graphen.

Der Umgang mit dem Scheitern

Seit 2010 ist Pecha Kucha auch in Hannover angekommen und im Mai fand zum 20. Mal die 20×20 Business Night statt. Jeder Redner hatte seine 6:40 Uhr Zeit, um das eigene Thema erfrischend, lebendig, informativ und anregend zu präsentieren und damit das Publikum zu überzeugen. Mit meinem Kurzvortrag „Mach Fehler. Warum scheitern mehr bringt als die nächste Entschuldigung“ wollte ich meine Sicht zum Thema „Umgang mit Scheitern“ zeigen. Mein Credo: „Ich scheitere nie. Entweder gewinne ich oder ich lerne dazu.“ Dieses Mal habe ich auf Anhieb gewonnen und wurde in die „Hall of Fame“ der Business Nights aufgenommen. Ich freu mich riesig und wünsche Ihnen viel Freude bei meinem Pecha Kucha Vortrag.

Ihr Impulspilot,

Ralf Schmitt

Hier fehlt noch das Video